Willkommen
Aktuelles 2009
Das Restaurant
Gesellschaften
Der Ritterkeller
Die Speisen
Die Künstler
Besonderes
Kontakt
Bilder - Pictures
English Version
Links
Impressum

 

Liebreizende Maiden, edle Ritter,

so habt Ihr den Wunsch, in den Gewölben der Wasserburg derer vom Haus zum Haus, eine mittelalterliche Tafeley nach altem Brauche zu erleben. Hierfür solltet Ihr zehn edle Gäste sein. Das Gewölbe fasst bis zu 90 edle Gäste und im ganzen gastlichen Haus können bis zu 150 Gäste tafeln. Eure Ankunft kann ab 18,00 Uhr und sollte bis 19,30 Uhr erfolgen, unsere Pforten schließen sich um 23,30 Uhr.

An Speisen bieten wir Euch an:

1) Das Rittermahl

I. Mehtenvin ~ Kühles Met aus dem Ochsenhorn

II. Steynbrot ~ Körnig Brot´und Fladen mit Kräuterquark

III. Vonn allerley gemuos ~ Frisches Gemüse aus dem Burggarten mit feinen Saucen

IV. Ein guot spise vonn Vischen ~ Geräuchert Fisch aus nordischem Meer mit Rotbeerenkren

V. Olla Potrida ~ Kartoffellauchsüppchen mit Speck

VI. Schlegl vom Swine ~ Knusprige Schweinshaxen auf Rahmsauerkraut

VII. Ein fein Trunke ~ Kräftiger Kräuterschnaps

VIII. Feines Zuckerzeug ~ Süßes Naschwerk

pro Person 45,00 Eurotaler

 

2) Das Römermahl

I. Mehtenvin ~ Kühles Met aus dem Ochsenhorn

II. Steynbrot ~ Körnig Brot  und Fladen mit Kräuterquark

III. Vonn allerley gemuos ~ Frisches Gemüse aus dem Burggarten mit feinen Saucen

IV. Guot Vischen vom Speiß ~ Filets von Edelfischen am Spieß gebraten

V. Rote Suben ~ Creme von Romatomaten mit Rahm

VI. Von hofeliche Meisterkoche ~ Das Beste vom Kalb - Saltimbocca und Geschmortes auf Kräuterrisotto

VII. Amaro aus der Toskana ~ Würziger Likör

VIII. Feines Zuckerwerck ~ Tirami Su

pro Person 50,00 Eurotaler

 

3) Das Edelherrenmahl

I. Mehtenvin ~ Kühles Met aus dem Ochsenhorn

II. Steynbrot ~ Körnig Brot  und Fladen mit Kräuterquark

III. Vonn allerley gemuos ~ Frisches Gemüse aus dem Burggarten mit feinen Saucen

IV. Große Krebeze ~ Im Öl der Olive gebratene Riesengarnelen mit Chilidippe

V. Suben von Schwammen ~ Waldpilze im Suppentöpfchen

VI. Von der Jagd ~ Heideente und Hirschfilet von der Jagd mit gutem Beiwerk vom Markte

VII. Von fein Trunk ~ Feiner Brand

VIII. Süßes Naschwerk ~ Dunkle Verführung

pro Person 55,00 Eurotaler

 

UNSERE BESONDERHEIT

4) Das Mahl der Kaiser und Könige

Dieses Arrangement führen wir für Gruppen ab 20 Personen in den oberen Räumlichkeiten des Restaurants durch, die Ihnen hierfür exklusiv zur Verfügung stehen.

Den feinen Tischsitten des alten Adels zufolge sollen Euch edelste Speisen auf weißem Linnen serviert werden. So vernehmet die Speisenfolge:

I. Zum edlen Champagner findet Ihr auf Eurem Platzteller feinste Pralinen von Hummer, echtem Kaviar und Entenpastete, dazu reichen wir kleinstes Backwerk mit Schrot und Korn und kräftige Salzbutter

II. Sodann eine in Butter geschmolzene Wachtel auf schmackhaftem Feldsalat mit Trauben

III. Gefolget von einem kräftig klaren Süppchen aus Steinbutt und Kerbel verredelt mit echtem Gold

IV. Wir braten Euch eine Riesengarnele in gekräutertem Öl und reichen sie auf Gemüserisotto

V. Vom Rind das feinste Filet in einer Morchelsahne mit Beilagen frisch vom Markte

VI. Der Geist der Williamsbirne soll Euch erfreuen

VII. Süße, heiße Himbeeren mit Rahmeis

VIII. Wählet vom Buffet ausgesuchten vollreifen Käse

IX. Mit Kaffee Arabica und feinsten Küchlein schließen wir das Mahl

Euer Gaumen soll sich erfreuen an feinsten Weinen. Passend zu unserem Menü suchen wir für Euch die besten Tropfen aus unserem Weinkeller aus, die wir direkt beim Winzer erworben haben,so dass Ihr Euch an weißen und rotem Wein laben sollt. Auch sollt Ihr bekommen bestes Tafelwasser zum Essen.

Zusätzlich werde ein Zeremonienmeister bester Klasse Euch während der gesamten Tafeley unterhalten!

Die fünfstündige Zeremonie soll Euch 150 Eurotaler pro edlem Gast kosten.

Restaurant Wasserburg Haus zum Haus | hauszhaus@aol.com | Tel. 02102-22586